Gesangsunterricht von Pop bis Klassik

Singen Sie gerne?
Dann haben wir etwas gemeinsam.

Ich singe für mein Leben gern, - ob Klassik, Jazz oder Modern - und freue mich sehr, diese Leidenschaft mit meinen Schülern teilen zu können. In meinem Gesangsunterricht richte ich mich sowohl an Anfänger und Fortgeschrittene als auch an Profis.

Neu: Workshop für Anfänger. Weitere Info und Termine hier.

Neu: Workshop für Chorgesang. Weitere Info und Termine hier.


Sie möchten gerne singen lernen? Dann lassen Sie uns in entspannter Atmosphäre nach Ihren derzeitigen stimmlichen Stärken schauen bzw. hören. Mit entsprechenden Übungen für sängerische Atmung, Körperhaltung und Intonation kommen wir Ihrer Singstimme schnell auf die Spur. Und je nach Ihren Möglichkeiten beginnen wir schon bald mit einem Ihrer Lieblingssongs.                                                                                               

Anm.: Musikalische Vorkenntnisse sind zwar vorteilhaft aber nicht unbedingt nötig. Der Unterricht beinhaltet auf Wunsch auch die Vermittlung entsprechender musiktheoretischer Grundlagen. Eine gute Voraussetzung Ihrerseits aber ist vor allem - Spaß am Singen!

Für Fortgeschrittene
Sie haben schon Gesangserfahrung, singen in einer Band, einem Chor oder einfach nur so? Vieles gelingt Ihnen stimmlich schon ganz gut, aber Sie haben das Gefühl, dass Sie sängerisch noch viel mehr könnten? Dann arbeite ich gerne mit Ihnen an der weiteren Entfaltung Ihrer Singstimme und Ihrem sängerischen Ausdruck.

Für Profis
Sie sind Bühnenprofi und suchen neue sängerische Impulse um sich stetig weiter zu entwickeln? Oder Sie stoßen, z. B. bei dicht aufeinander folgenden Auftritten, manchmal an Ihre stimmlichen Grenzen? Je nach Zielsetzung coache ich Sie bei Ihrer Stimm- und Songarbeit, Ihrer Auftritts- oder Bühnenpräsenz und gerne auch bei der Lampenfieberbewältigung.

Unterrichtsinhalte (Auszüge):

  • Atemtechnik / Bauch- und Brustatmung / die sängerische Vollatmung
  • Übungen für eine noch bewusstere Körperwahrnehmung
  • Stimmliche(s) Selbstwahrnehmung / Selbstbewusstsein
  • Takt, Melodie, Rhythmus
  • Intonation (die genaue Tonhöhe)
  • Dynamik (unterschiedliche Lautstärken bilden)
  • Erweiterung von Stimmumfang und Stimmvolumen
  • Der individuelle Stimmsound
  • Grundlagen in Harmonielehre, Gehörbildung und Rhythmusschulung
  • Song- / Titelarbeit
  • Auftrittsvorbereitung, Entspannungsübungen
  • Bühnenpräsenz, Präsentation, künstlerische Arbeit, Lampenfieberbewältigung


Weitere Unterrichts-Optionen:

  • Wahlweise Einzelstunden; 5er-Karte; 10er-Karte
  • Halb- und Jahres-Abo

Unterrichtszeiten:

  • Flexible Stundengestaltung (Normale U-Std. = 45 Min.)
  • Von Montag bis einschl. Freitag tagsüber und abends Unterricht, auch in den Ferien

Mein Unterricht findet statt in der Nordstr. 17 in Bielefeld, Innenstadt (Nähe Nordpark/Hbf). Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen. Schreiben Sie mir einfach eine Mail oder rufen Sie mich an.


Ihr
Frank Bothe

Workshop für Chorgesang

Chorsingen ist ein kreatives und anspruchsvolles Hobby. Dies wird oft unterschätzt. Viele begeben sich mit geringer sängerischer Erfahrung in das Abenteuer der Mehrstimmigkeit von Frauen- und Männerstimmen, der Harmonie in Takt, Melodie(n) und Rhythmus, sowie des aufmerksamen aufeinander Hörens.

Insbesondere das Singen in den höheren Stimmlagen führt häufig zu Stimmproblemen. Ein Chorsänger kann sich selbst im Chorklang oft schlecht hören. Hier bedarf es fast der Körper-/Wahrnehmung eines Gesangssolisten.

Der Erwerb bzw. das Bewusstsein einer guten Körperhaltung, die Anwendung einer sängerischen Vollatmung  und die verbesserte Wahrnehmung der eigenen Resonanzräume sind wichtige Voraussetzungen zum klingenden, stimmschonenden Chorgesang.

In meinem dreistündigen Workshop erfahren Sie:

  • die optimale Körperhaltung
  • die sängerische Vollatmung
  • eine verbesserte Vorstellung der eigenen Resonanzräume und der wichtigsten Vokale
  • den Abschluss bildet das Singen eines kleinen Chorstückes

 

Termine: 28.04.;09.06.; 30.06.2018
Ort: Nordstr. 17, 33613  Bielefeld = 28.04.18; Hermannstr. 32, 33602 Bielefeld = 09.06. u. 30.06.18
Zeit: 14.00 – 17.00 Uhr
TeilnehmerI*nnen: mind. 3, max. 6
Kosten: 40,00 Euro pro Person

Verbindliche Voranmeldung: unter 0521 / 22 6 39 oder kontakt@frank-bothe.de